Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Island: Kollagenfabrik will sämtliche Kabeljauhäute verarbeiten
#1
In diesem Winter soll nun auf Island der Bau einer Fabrik beginnen, die langfristig alle dort anfallenden Kabeljauhäute verarbeiten will, melden die Undercurrent News. Ursprünglich hatte Codland, ein Joint-Venture der vier Fischerei- und Fischverarbeitungsunternehmen Visir, Thorbjörn, Samherji und HB Grandi, mit dem Bau nahe der Hauptstadt Reykjavík schon dieses Frühjahr starten wollen. "Unsere Fortschritte waren ein wenig langsam, aber wir haben viel Zeit damit verbracht uns zu versichern, dass es für unsere Produkte auch definitiv einen Markt gibt", sagt Geschäftführer Tómas Thór Eiríksson. 

> News aus der Fischbranche
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste