Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bericht Plattentour mit der Prof am 15. Oktober 2017
#1
Am Sonntag ging es nach einer längeren Durststrecke im Sommer, nun endlich mit unserer "Runde" wieder raus in unsere Lübecker Bucht. 

[Bild: 1_16_10_17_3_05_48_71542190.jpeg]


Bevor ich nun mit dem kleinen Bericht der Ausfahrt beginne, habe ich aber noch etwas anders auf dem Herzen und bitte alle Leser um eure Unterstützung. Jeder kennt inzwischen sicherlich Lars Wernicke, Organisator von Anglerdemo, und aus den Medien die gesamte Situation für uns Kutterangler als auch für die Kutterflotte in Heiligenhafen, es steht für die Betriebe und unser Hobby mehr als nur viel auf dem Spiel. Wie den meisten sicher bekannt ist hat Frau Ministerin Hendricks ihre haltlose und bislang unbegründete Verordnung über ein Angelverbot, 2 Tage vor der Bundestagswahl in Kraft gesetzt. Inzwischen ist einiges mehr passiert, Politiker aus SH haben im Landtag einen Antrag zur Aufhebung des Angelverbotes abgelehnt und was von unseren Verbänden kommt schürt zumindest bei mir keine wirklichen Hoffnungen... Lars und sein Team der Anglerdemo beschreiten nun den Klageweg und das kostet. Es werden 10000€ benötigt, viel wurde auch schon gespendet aber es reicht noch nicht. Niemanden von uns tun 5, 10 oder auch einige mehr Euronen wirklich weh und jedem dem etwas an diesem Hobby liegt, sollte sich einen Ruck geben und etwas im Rahmen seiner Möglichkeiten spenden um diesem Wahnsinn ein Ende zu setzen. Bitte!!!

[Bild: 1_16_10_17_3_08_30_72562259.jpeg]

Wir bedanken uns für Eure Unterstützung im Voraus!

https://www.paypal.me/LarsWernicke


__________________
Unterstützt uns im Kampf gegen die Angelverbote!
Konto: WiSH e.V. , Verwendungszweck: "Klage Angelverbot", Volksbank Ostholstein Nord eG
IBAN DE37 2139 0008 0000 9082 15


Nun aber zum Bericht vom Sonntag.

Morgens um 5:30 Uhr ist die Welt fast noch in Ordnung, es ist noch verdammt Dunkel aber wenn die See ruft.....

[Bild: 1_16_10_17_3_05_19_7135770.jpeg]

Es ist etwas diesig im Fischereihafen, Matze baut schon seine Ruten als erster auf und mich zieht es nach der kurzen Nacht wie immer erstmal zum Bäcker. Der kurze Weg lohnt auch optisch, sieht man doch die Waterfront Bausünden noch nicht.....

[Bild: 1_16_10_17_8_54_15_72571007.jpeg]

Zwischenzeitlich zieht mit der Morgendämmerung Nebel auf und lässt nichts gutes erwarten

[Bild: 1_16_10_17_3_05_28_71402335.jpeg]

Wie man sieht, sieht man nicht viel und es zieht weiter zu... Alle erwarten das es nun raus geht

[Bild: 1_16_10_17_3_05_27_7139601.jpeg]

aber Werner und ich verordnen allen erstmal einen weiteren Besuch beim Bäcker. Bei der Suppe kann man nicht raus, was auch jeder einsah.

[Bild: 1_16_10_17_3_05_25_7138419.jpeg]

[Bild: 1_16_10_17_3_05_22_71362128.jpeg]

Gegen 9:15 Uhr konnte man vom Liegeplatz auch endlich die Priwallfähre erkennen, ein weiterer Blick auf die Webcams der Bucht zeigte uns das es nun langsam mit aller gebotener Vorsicht unter Radar rausgehen kann.

Als Verursacher dieser Suppe kam natürlich auch gleich unsere Marine in Verdacht... Big Grin

[Bild: 1_16_10_17_3_05_35_7143850.jpeg]

Weiter scherzten wir auch auf der Fahrt zum ersten Fangstop, ob nun auch schon die Holländer mit ihren Wohngelegenheiten bei uns in der Bucht unterwegs sind???

[Bild: 1_16_10_17_3_05_35_7143787.jpeg]

Da der Wunsch nach Heringen bestand haben wir es dann zuerst an der Ansteuertonne probiert, am Samstag kam da gut was raus, aber so wirklich war da nicht viel an Silberlingen zu erbeuten. Auch Dorsch und Co wollten nicht, weder hier noch auf dem Steinriff und daher ging es dann ganz nach Plan rüber zum "Plattentreff".

Ging dann auch gleich gut los...

[Bild: 1_16_10_17_3_05_39_7145178.jpeg]

Matze, wie auch ich noch etwas vom "Gacker Cup angeschlagen", legte gleich nach....

[Bild: 1_16_10_17_3_05_43_7147713.jpeg]

[Bild: 1_16_10_17_3_05_44_71491074.jpeg]

Und so ging es den ganzen Tag auch munter mit den Platten weiter. Viele neue Angler hatten wir erstmals an diesem Tag auf der Prof dabei und jeder hat gefangen. Ohne viele Worte erstmal einige Bilder welche für sich sprechen, aber Thorsten seinen "Bussi" darf man nicht unerwähnt lassen... Lach

[Bild: 1_16_10_17_3_05_46_71512267.jpeg]

[Bild: 1_16_10_17_3_05_45_7150266.jpeg] [Bild: 1_16_10_17_3_05_52_71561233.jpeg]

[Bild: 1_16_10_17_3_05_47_715342.jpeg] [Bild: 1_16_10_17_3_05_53_71581846.jpeg]

[Bild: 1_16_10_17_3_05_53_7158456.jpeg] [Bild: 1_16_10_17_3_05_56_716251.jpeg]

[Bild: 1_16_10_17_3_05_59_7165879.jpeg] [Bild: 1_16_10_17_3_06_13_71721289.jpeg]

[Bild: 1_16_10_17_3_06_07_71692384.jpeg]

[Bild: 1_16_10_17_3_06_11_71701770.jpeg]

[Bild: 1_16_10_17_3_06_16_7176864.jpeg] [Bild: 1_16_10_17_3_06_14_7173416.jpeg]

[Bild: 1_16_10_17_3_06_18_71771170.jpeg] [Bild: 1_16_10_17_3_06_20_7180333.jpeg]

[Bild: 1_16_10_17_3_06_22_71821707.jpeg] [Bild: 1_16_10_17_3_06_26_71861324.jpeg]7

[Bild: 1_16_10_17_3_06_28_71881001.jpeg] [Bild: 1_16_10_17_3_06_35_7192794.jpeg]

[Bild: 1_16_10_17_3_06_39_71941922.jpeg] [Bild: 1_16_10_17_3_06_41_71971176.jpeg]

[Bild: 1_16_10_17_3_06_42_7198752.jpeg] [Bild: 1_16_10_17_3_06_51_7202629.jpeg]

Ich kam mit der Cam nicht wirklich zwischen unseren Driften mehr hinterher, es biss einfach irre gut und die Stimmung an Bord war entsprechend.

[Bild: 1_16_10_17_3_06_39_71941770.jpeg]

[Bild: 1_16_10_17_3_06_49_72011556.jpeg]

[Bild: 1_16_10_17_3_07_05_7207341.jpeg]

[Bild: 1_16_10_17_3_06_51_7202629.jpeg] [Bild: 1_16_10_17_3_07_10_7209518.jpeg]

[Bild: 1_16_10_17_3_07_16_72161474.jpeg] [Bild: 1_16_10_17_3_07_12_72121840.jpeg]

[Bild: 1_16_10_17_3_07_20_72181598.jpeg] [Bild: 1_16_10_17_3_07_40_72312471.jpeg]

[Bild: 1_16_10_17_3_07_56_7250670.jpeg] [Bild: 1_16_10_17_3_07_41_7232526.jpeg]

[Bild: 1_16_10_17_3_06_33_71902344.jpeg]

[Bild: 1_16_10_17_3_06_12_71712076.jpeg]

[Bild: 1_16_10_17_3_06_49_72011556.jpeg]

[Bild: 1_16_10_17_3_07_38_72272076.jpeg]

[Bild: 1_16_10_17_3_07_35_72261068.jpeg]

Die Platten bissen auf diesem Spot ohne Ende, viele weitere Bilder findet ihr hier. Wir machten uns dann langsam wieder Richtung Travemünde auf um noch einige Heringe zu finden, aber die Biester wollten einfach nicht an die Paternoster.... 

Werner meinte dann das er aber ohne Dorsch nicht in den Hafen zurück will, wenigstens einer muss raus, egal wie. Denk Viele kennen seine Dorschwiese und auch wenn die letzte Zeit da nix ging, muss heute da noch was kommen. Wir gaben alles und keiner glaubte wirklich noch daran aber Uli zauberte den ersten doch tatsächlich hier raus.

[Bild: 1_16_10_17_3_08_02_72521712.jpeg]

Und wie kann es auch anders sein, Matze ohne seinen Ausruf "Löwe" kennt man ja nun nicht wirklich von unseren Törns.

[Bild: 1_16_10_17_3_08_06_7253345.jpeg]

Werner hatte seine Dorsche auf Deck, keiner von uns hätte auch nur einen Euro heute auf der Wiese darauf gewettet, aber so konnten wir dann auch in den Hafen zurück. Skipperehre gerettet. Spitze

Eigentlich ein super Tag auf See, wenn ich ehrlich bin haben wir den nach der langen Durststrecke auch wirklich mal wieder echt verdient. Die Stimmung an Bord war extrem gut und niemand ging ohne Fisch von Bord.

Verwertet wurden:
  • 1 Wittling
  • 2 Dorsche
  • 15 Heringe
  • 72 Plattfische aller Arten
Untermaßige Dorsche gab es nicht einen einzigen an diesem Tag, hat uns wirklich etwas gewundert aber das war auch gut so. 

[Bild: 1_16_10_17_3_08_06_72531515.jpeg]

Werner und ich sind dann nach 18 Uhr auch runter vom Schiff. Wir sehen uns auf einer der kommenden Fahrten sicher wieder, war ein klasse Törn mit euch und Danke auch im Namen des EHSFVGut  

[Bild: 1_16_10_17_3_08_11_7255712.jpeg]

Zum Abschluss möchte ich nochmal von Herzen darum bitten das ihr eventuell über eine Spende für die Klage nachdenkt, jeder Euro zählt und es geht um unser Hobby! Es ist traurig genug das diese Klage privat organisiert werden muss und ich frage jetzt auch lieber nicht warum hier nichts von unseren Interessenvertretungen kommt, aber hilf dir selbst und es wird dir geholfen. Traurig aber wahr....

Danke Lars!! 

[Bild: 1_16_10_17_3_05_21_71362113.jpeg]

[Bild: 1_16_10_17_3_08_30_72562259.jpeg]

Und ganz zum Abschluss noch eine sehr traurige Mitteilung


Leider hat die Ostsee, aus welchen Gründen auch immer, an diesem Sonntag vor Dahme wieder ein Anglerleben gefordert. R.I.P und mein aufrichtiges Beileid den Angehörigen und Freunden.

Mir fehlten echt die Worte, meine Stimmung sank absolut auf den Nullpunkt als ich über Funk auf See davon hörte und auch wenn es nicht zu diesem Bericht gehört, muss denn dieses unendliche Leid wegen Fisch bei solchen Witterungsbedingungen sein?? 

@ Ostseetouris, denkt doch einfach mal nach und schaltet euren Verstand ein! Es ist teilweise einfach nicht mehr zu verstehen was sich auf See abspielt.

In diesem Sinne
Gruß und Petri Uwe
Antworten
#2
Hallo Uwe,

vielen Dank für Deinen tollen und ausführlichen Bericht! Ja, auch eine Tour auf Plattfisch kann ich richtig Spaß machen und schmecken tun die Viecher ja auch Wink . Die Bilder zeigen ja deutlich, dass alle Beteiligten eine Menge Spaß hatten. Es werden auch wieder erfolgreiche Dorschtouren kommen, die Zahlen zum Nachwuchs sind ja sehr, sehr gut und lassen auf gute Fänge in den kommenden Jahren hoffen.

Als Team Anglerdemo möchte ich mich natürlich auch noch für Deine Unterstützung bedanken lieber Uwe! Wir sammeln unsere Euro zusammen und unser Sparschwein füllt sich langsam.

Gerne möchte ich diese Gelegenheit auch noch einmal nutzen, zu erklären, dass es uns bei der Klage nicht nur um den Fehmarnbelt geht. Nein, es geht uns darum rechtliche Regelungen von einem ordentlichen Gericht zu erlassen, wann und unter welchen Voraussetzungen ein Angelverbot erlassen werden darf. Die Grünen und die SPD fordern Nullnutzungszonen in allen Natura 2000 Gebieten- was das für unser Hobby bedeutet, muss ich sicherlich nicht mehr erklären. Wir können also mit unserer Klage nur gewinnen- ohne werden wir Angler mit Sicherheit mittelfristig aus den Natura2000 Gebieten ausgesperrt.

An dieser Stelle natürlich auch ein großes Dankeschönn an alle bisherigen und zukünftigen Spender und Unterstützer!
Antworten
#3
Danke nochmals an alle die mit waren!Klasse Stimmung gewesen.Danke Danke!! Gut Gut Gut
Antworten
#4
Thumbs Up 
Schöne Angeltour bei prima Wetter. Schöne, dicke Butt. Nächstes Mal sind Dorsch und Hering dran. Rolleyes
Antworten
#5
petri jungs freu mich schon auf 04.11
Antworten
#6
Petri Männer,Platten sind auch nicht zu verachten. Gut
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  L.T.A Kutterntörn mit der Prof am Samstag den 2. Dezember 2017 ab Travemünde Uwe 4 971 04.12.2017, 17:33
Letzter Beitrag: demski22
  Hering satt auf unserer Ausfahrt mit der Prof am 4.11.2017 Uwe 6 1.194 07.11.2017, 20:04
Letzter Beitrag: Elle
  L.T.A Kutterntörn mit der Prof am Samstag den 4. November 2017 Uwe 8 789 06.11.2017, 00:33
Letzter Beitrag: Uwe
  Prof Termine 2017 Uwe 21 4.132 02.10.2017, 15:49
Letzter Beitrag: Biernot
  Kuttertour am 2.9.2017 mit der Prof Uwe 2 605 27.08.2017, 21:15
Letzter Beitrag: demski22
  L.T.A Kutterntörn mit der Prof am Samstag den 8. Juli 2017 ab Travemünde Uwe 21 1.796 16.07.2017, 19:46
Letzter Beitrag: Elle
  L.T.A Kutterntörn mit der Prof am Samstag den 6. Mai 2017 ab Travemünde Uwe 18 1.710 08.05.2017, 10:51
Letzter Beitrag: strandlaeufer
  L.T.A Kutterntörn mit der Prof am Sonntag den 19. März 2017 ab Travemünde Uwe 13 1.648 19.03.2017, 17:00
Letzter Beitrag: Elle
  L.T.A Kutterntörn mit der Prof am Samstag den 4. März 2017 ab Travemünde Uwe 7 1.169 04.03.2017, 13:54
Letzter Beitrag: Uwe
  L.T.A Kutterntörn mit der Prof am Samstag den 4. Februar 2017 ab Travemünde Uwe 6 1.541 04.02.2017, 18:07
Letzter Beitrag: ChristofRZ

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste