Angeln in und um Lübeck - Angeltreffen - Diskutieren - Informieren - Kuttertouren und vieles mehr erwartet dich auf den Folgeseiten....
  • Prof. Oeftering, Vereinsschiff des EHSFV, an ihrem Liegeplatz im Fischereihafen Travemünde

  • Nein zu Angelverboten in Nord und Ostsee

  • Nein zu Angelverboten in Nord und Ostsee

  • Der "Wildbeuter" - Rolf Willwater und seine Geschichten

    Seine "Wildbeuter Reports" könnt ihr auf der Wildbeuter Seite hier im Trave Angler lesen 

  • Angeln am Brodtener Ufer, mehr Informationen im Traveforum Klick

  • Werner unser Skipper, wenn er mal zur Rute greift fängt er auch....

  • Hochseeangeln mit der Prof. Oeftering ab Travemünde, wir fahren 1 mal im Monat raus auf See. Nutze einfach die Online Anmeldung und sei dabei...

  • Christof mit einem schönen "Löwen"

  • Matthias unser "Löwenbändiger"....

  • Frank, seit Anfang an dabei

  • Chris, mehr in der Brandung zuhause aber auch an Bord erfolgreich....

  • Uli mit einem schönen Novemberbutt

  • Aalreusen im Travemünder Fischereihafen

  • Peter Pan auf dem Weg nach Travemünde

Hering "satt" und viel Wasser von oben

Am Samstag ging es wieder mit 10 Anglern raus in unsere Bucht. Letzten Sonntag hatten wir ja richtiges Kaiserwetter erwischt und diesmal konnten wir mit dem Regen auch leben. Bei der "Schuppenschlacht" fiel es uns jedenfalls dadurch leichter die Prof nach Fahrtende wieder "Klar Schiff zu bekommen", jedes Wetter hat also seine Vor- bzw Nachteile.

Nach einigen erfolglosen Stopps, nur Kleinfisch hier, in unserem Teil der Bucht ging es wieder rüber Richtung Neustadt. 

Tim legte erstmal mit einigen Muscheln vor

[Bild: 1_06_11_16_11_46_29_45452145.jpeg]

und dann begann langsam der Tag der Silberlinge....

[Bild: 1_06_11_16_11_46_31_45472046.jpeg]

Der Fischfinder zeigte Full House an

[Bild: 1_06_11_16_11_46_33_4550820.jpeg]

und alle trotztem dem Regen an diesem Tag. Es war aber auch wirklich ungemütlich nasskalt....

[Bild: 1_06_11_16_11_46_31_45482069.jpeg]

Ralf wie alle dick und wasserfest eingemummelt

[Bild: 1_06_11_16_11_46_34_4551361.jpeg]

Auch wenn die Dorsche pappsatt am Grund lagen, auf Andre kann man sich verlassen. Irgendwie bekommt er immer einen Löwen ans Band.

[Bild: 1_06_11_16_11_46_36_4553188.jpeg]

Nach und nach stellten wir uns dann alle auf Heringe ein. Wenn die Dorsche schon nicht wollen geht es eben auf die großen schmackhaften Silberlinge.

[Bild: 1_06_11_16_11_46_37_45551215.jpeg]

Es rappelte und zuckte bei jedem an der Rute

[Bild: 1_06_11_16_11_46_40_4558680.jpeg]

[Bild: 1_06_11_16_11_46_39_45572227.jpeg]

[Bild: 1_06_11_16_11_46_41_4559503.jpeg]

Wohin man auch sah, überall kamen sehr gute Heringe an Bord

[Bild: 1_06_11_16_11_46_43_45601216.jpeg]

Zwischendurch wurde sich immer wieder aufgewärmt

[Bild: 1_06_11_16_11_47_06_4581330.jpeg]

und sobald man seine Finger wieder spürte ging wieder raus

[Bild: 1_06_11_16_11_46_43_45612082.jpeg]

[Bild: 1_06_11_16_11_46_44_45621787.jpeg]

[Bild: 1_06_11_16_11_46_48_45641683.jpeg]

[Bild: 1_06_11_16_11_46_48_45651.jpeg]

[Bild: 1_06_11_16_11_46_50_4566163.jpeg]

[Bild: 1_06_11_16_11_46_50_4566218.jpeg]

Den ganzen Tag über ging es so und wir mussten sehr oft das Schiff verlegen um auf diesem einen Schwarm zu bleiben. Der Südwind trieb die Prof mit 2 km/h recht schnell vor sich her. 

[Bild: 1_06_11_16_12_19_23_4585580.jpeg][Bild: 1_06_11_16_12_19_22_45831217.jpeg]

Alle Fangeimer füllten sich stetig

[Bild: 1_06_11_16_12_19_22_4583900.jpeg]

und der gute alte Drahtsetzkescher kam immer wieder zum Einsatz

[Bild: 1_06_11_16_11_46_53_4569386.jpeg]

[Bild: 1_06_11_16_11_47_02_4578381.jpeg]

Für die Möwen war jedenfalls wieder ein Feiertag als es ans schlachten ging und sie begleiteten uns fast bis nach Travemünde.

[Bild: 1_06_11_16_11_46_52_4568162.jpeg]

[Bild: 1_06_11_16_11_46_56_4574451.jpeg]

[Bild: 1_06_11_16_11_46_58_45761257.jpeg]

[Bild: 1_06_11_16_11_46_58_45751962.jpeg]

[Bild: 1_06_11_16_11_46_56_4573613.jpeg]

Um 16 Uhr lagen wir dann wieder am Liegeplatz und reinigten noch das Schiff. Trotz des Wetters ein toller Fangtag und auch wenn Andre als einziger einen Löwen hart erarbeiten konnte waren alle mit 418 Heringen doch recht erfolgreich und zufrieden mit diesem Tag.

Kommenden Sonntag soll es wieder auf See gehen. Schaun wir mal wie das Wetter wird und wenn dieses es zulässt müssen wir vielleicht mal ne ganz andere Ecke ausprobieren, irgendwo müssen die Löwen doch stecken....

Bislang sind wir erst 5 am 13.11. Es wäre schön wenn noch weitere Anmeldungen kommen würden. Matze backt sogar einen Kuchen, alleine das ist die Fahrt schon wert. Wink