Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Küstenschein 2016 holen?
#1
Küstenschein 2016 holen?

Was denkt Ihr darüber...das Revier ist von Oktober bis April von der Mole in Travemünde bis hinter dem
Hundestrand Möwenstein zusätzlich zu beangeln, sonst eben schwierig zu erreichen.

Ich persönlich denke über die Reaktivierung des Küstenscheines auf 2016 nach..
gebt doch mal Eure Meinung dazu rüber..Entscheidungshilfe für mich.

Pro
wenig Kilometer fahren, schon am Wasser

Contra
wenig gute Parkplätze um die mittleren Plätze Brodten "beschwerlich"
zu erreichen.
€ 21,00 extra Geld, um an den Travemünder Plätzen "Bucht / Kurstrand" nicht
angeln zu dürfen.

herrliche Eindrücke...
[Bild: nk-bu_harley_trave_20.8.11_029.jpg]
Antworten
#2
Habe mir den Schein für das Jahr 2015 geholt, verzichte für 2016.

Wäre für mich als Brandungsangler interessanter, , wenn man das ganze Jahr die Stecke ab Parkplatz Möwenstein beangeln könnte.
Antworten
#3
ja ich hole mir
Antworten
#4
Ich werde mir auch in 2016 wieder den Schein holen. Das Brodtener Ufer hat einfach was, auch wenn die Wege etwas weiter sind. Wo ich nun bislang überhaupt noch nicht gefischt habe ist der Priwall Strand, eigentlich müsste es doch dort das ideale Top Plattenrevier schlechthin sein? Leider auch wieder eine halbe Weltreise aber nächstes Jahr wird das mal angegangen.
Gruß und Petri Uwe
Antworten
#5
Brodten in sehr schönes Revier, nicht nur zum Brandeln geeignet.
Mit leichtem Spinngeschirr ist so manche Mefo drin, da lohnt auch ein weiterer Weg.
Ich bin noch am überlegen, ob ich mir die Karte für 2016 hole, es gibt ja noch andere  Stellen an der  Küste.
Antworten
#6
Wenn ich mehr Zeit habe würde ich mir den Küstenschein holen.
Ich habe dies Jahr 2 mal den Traveschein gebraucht. Sad Sad Sad 


Gruß Steffen
Antworten
#7
Bin wie jedes Jahr hin und her gerissen, die Strecke ist super, aber schlecht zugänglich, im Frühjahr überlaufen und wenn man am Wasser angelangt ist, liegen da oft kilometer lange Netze in wurfweite die das Ufer hermetisch abriegeln ;-) Ab März gleicht das Ufer einem Forellenpuff mit Promenade Wathose ist Pflicht Dodgy ..... Aber es ist und bleibt die beste Ecke in der Nähe und wer Morgends oder Abends mal schnell spontan los will kommt nicht drum herum....
Antworten
#8
meine Würfel sind gefallen...
ich hole mir zum neuen Jahr den Küstenschein...

Begründung..
ist das Wetter weiterhin mild, so ist die Strecke Möwenstein - bis hinter den Steinen
am Hundestrand eine super Adresse für die Grundangelei,
nicht weit fahren und zuck die Angel im Wasser.

Im Sommer vor den Findlingen eine gute Anschrift für
das Angeln auf Aal, beginnend hinter dem Rettungstum (da wird auch der FA ein Auge zudrücken,
man kommt abends gegen 22.00 Uhr und fischt 2 - 3 Stunde auf Meerschlangen)

Wer sich da benimmt, sich zu 99% an die Regeln hält, der hat etwas
vom Strand vor Brodten...
auch die anderen Strecken vom Kloster Niendorf Richtung TVM ist juut für Aal.

Und den LTA Klüngelabend können wir immer am Brodten Strand
abhalten...also Zeremonienmeister notieren bitte.

Rolf
Antworten
#9
Vergiss die Spinnrute nicht.
Man muss die Mefo nicht beim Fischer kaufen :-)
Antworten
#10
Ich hatte 2 Jahre den Schein, war oft los und hatte nicht 1 Mefo dort Sad
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste