Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Nachläufer
#1
Der Nachläufer

ist eine recht einfache und auch effiziente, fängige Vorfachkonstruktion.

Der Tüddelkram von Christian hat mich wieder inspiriert.
Eben mal in die Kiste geschaut, schon ein paar Utensilien gesucht, es kann losgehen...

Wir brauchen die 50ziger Meerwasserschnur, ein paar Perlen, Haken, Vorfachschnur 35ziger,
das Wichtigeste, weil ich ohne Knoten arbeiten möchte "Hartgummistopper grün" keine aus Sille,
die rutschen zu stark.
Das Vorfach kann ich auch mit 2 Haken binden, sollten die Anschlußpositionen mal verrutschen,
einfach zurückschieben.

Utensilien...
[Bild: k-DSCN3060.JPG]

Wirbel mit Stopper "grün" fixiert..dat hält.
[Bild: k-DSCN3061.JPG]

und schon den Haken mit Schnur, Perle und Geschmeide angestüddelt..
[Bild: k-DSCN3062.JPG]

Haken in fäniger Position auf Fang Marzipan, Blei mit einem Swivel Link Clip
[Bild: k-DSCN3063.JPG]

es liegt auf der Hand...alles ohne Knoten..
[Bild: k-DSCN3064.JPG]

Wildbeuter lernen voneinander...
[Bild: k-DSCN3065.JPG]

Tja Männer binden von Vorfächern kann so einfach sein...
man merkt sich einiges, wenn man fast 20.000 Tage am Wasser sein durfte..
lernt nette Leute kennen, findet Fang Team Partner "die Nordtravianer"

Also ran...
gerne Fragen stellen.

Rolf
Antworten
#2
Sehr interessant.

Wie verhält es sich mit den Stoppern, wenn man mehrere Fische gefangen hat?
Leiern sie aus oder halten sie auch zehn Fische aus?
Antworten
#3
alles funktioniert sehr gut,
man kann nicht jeden stopper nehmen, am besten aus Hartgummi...
die Stopper sehen aus wie ein ei, der Ring vom Wirbel
legt sich oft auf die Spitze unter Zugkraft.
Sollte die Position des Hakens verrutschen,
einfach neu justieren.
Nach einigen Fischen kann es ausleiern...

hier nochmals eine Variante...
[Bild: k-DSCN3067.JPG]

hier kommt das Vorfach her...
[Bild: k-DSCN3068.JPG]

[Bild: k-DSCN3073.JPG]

Technik Brandung? Einfach einen Wildbeuter fragen...
[Bild: k-DSCN3075.JPG]

habe ich selbst 2007 gelesen...der Weg zum Fisch...
[Bild: k-DSCN3076.JPG]
Antworten
#4
Dann muss ich das auch mal ausprobieren. Bisher wurde immer geknotet.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste