Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Das Revier vor Brodten!
#1
Das Revier vor Brodten!
Eigentlich ein geniales Revier,  wenn nicht die bescheidene Erreichbarkeit einiger Angelplätze wäre.
Zur Zeit munkelt man an der Küste über eine Vielzahl an Dorschen und Butt, noch nicht
in den flacheren Bereichen, aber auf  5 - 7 Meter Wassertiefe soll
es ganz schön grummeln.. ich hadere noch mit mir, einerseits starke Plätze,
die man zusammen mit den Fischern für sich alleine hat...
ich denke, es wird eine spontane Entscheidung, ein Wildbeuter macht kurzen Prozess,
Peter mach den Zettel fertig...

Von Sonntag, den 19. September 2015 recht früh...

die Rennstrecke von Travemünde nach Niendorf
[Bild: 8vqJvhDPFXKVuojZUdyKNFLAL5KanX3UH7IS6pGu...24-h768-no]

ein Abstieg oder ein Aufstieg..besser ist doch der schnellste Weg nach oben oder unten über eine Treppe?
Im Leben geht es manchmal nach oben und nach unten...
[Bild: cL0g3uCj0ubOJ5upQjpWuXqqG5KxRqQwXfipL3OM...24-h768-no]

oder einfach abschmieren..auf Mergel und Lehm?
[Bild: 0LULOAM5VDs9lw5XwhfouJRLMxadf5RoIlg13dvg...24-h768-no]

was macht der Dampfer da?
[Bild: UdxJ3sjhXFmrYuD9UeY6URP0R3f51i2f0pPIcbcS...24-h768-no]

ein Dampfer wird vom Ufer gefressen..stark..oder? Mann kann spekulieren...
[Bild: 4ASpknVz_bE0goLPQqGdNjRxRGCzgrppN9QzRGXm...24-h768-no]

[Bild: 6mx-TVcGPc0KC1Dpwt9hYD56VOQ-t4gl5ccCPbKz...24-h768-no]

ein Männlein steht im Wasser so froh
[Bild: UqVfsosyItb5FaRk30clTTT-9heRPDFUCbnGUwed...24-h768-no]

stimmt..
[Bild: 5liVlEGnYWzv-f7rXUwGgP1XzsKPDejIk9sGGLIG...24-h768-no]

Fischer am Pfahl..
[Bild: X50zAoHCqOWZlxH-zWKyTm62EiZzJQyfZUWKH8bX...24-h768-no]

ja stimmt...er steht abgestellt im Wasser..
[Bild: n9y3NIG5tJ2e4c0yPU1BFre4ODd56rx5TncilZTS...24-h768-no]

bis dato hatte er nichts gerissen
[Bild: HiaN-SH06oZn_A80rdJiaWZeJ-U1QFPA_NK0QHYy...24-h768-no]

ich rief moin..er nach links, er nach rechts gedreht...dann ein Blick nach oben...achso..
[Bild: KMW43jR_PdmBmJx9MGgtYNJvqEuR53KMQkGLbc7r...24-h768-no]

als Abschluss die Titanic...aus den Tiefen der Ostsee..
[Bild: E3KwAiPjDp60kbyzky16fg_fowIyI45pJfLEs-Jh...24-h768-no]

es lohnt sich Strecke zu machen..


Rolf Willwater
Antworten
#2
Schöne Bilders, Rolf!

Habe mir für 2015 den Lübecker Küstenschein für das Brodtner Ufer gekauft. Bin noch am überlegen, ob ich mir das für 2016 gönne:

dafür spricht  :
-   relativ nah an meinem Wohnort Trittau, wenn da nicht die Baustellen auf der A1 wären
-   wunderschöne ruhige Angelplätze
-   relativ gute Dorsch und Buttfänge ( bin mehr der Brandungsangler ), mit der Möglichkeit
    auf Meerforelle

dagegen spricht :
-   21,-- EURO  extra  für gut 4 km Ostsee, etwas happig
-   lange Märsche zu den Angelplätzen,  z. b. gut 800 m Mövensteinparkplatz bis zum Beginn der Angelstrecke, Ausnahme
    vom 01.11 - 31.03. dann auch Bereich TVM
-   andere gute Plätze innerhalb der Lübecker Bucht ohne Zusatzkosten

Was tun ? Bin noch am überlegen.
Antworten
#3
(23.09.2015, 22:00)Fridjof schrieb: Was tun ? Bin noch am überlegen.

Vor- und Nachteile hast du genau auf den Punkt gebracht Fridjof, hier kann nur jeder für sich selbst entscheiden... 

Für die Karte spricht das wirklich traumhafte Angelrevier. 

[Bild: BrandungDatensicherung%2B14.4.2014%2B017.JPG]

[Bild: BrandungDatensicherung%2B14.4.2014%2B016.JPG]

[Bild: BrandungDatensicherung%2B14.4.2014%2B003.JPG]

Damit erkauft man sich quasi auch eine gewisse Exklusivität, da viele Angler eben genau diese weiten Wege scheuen und man tatsächlich noch seine Ruhe hat.  

Der Zugang ist nur von Niendorf, Brodten oder Travemünde aus möglich.

[Bild: BrandungDatensicherung%2B14.4.2014%2B029.JPG]

Ist man dann an seinem Angelplatz weiß man schon was man getan hat, gerade als Brandungsangler..... Rolleyes 

Hauptargument für mich sind aber die Travemünder Strände nach und vor der Urlaubssaison, eben bedingt durch eine sehr kurze Anfahrt als Lübecker, verbunden mit der Gewissheit das man seinen ruhigen nicht überlaufenen Angelplatz findet. Wink
Gruß und Petri Uwe
Antworten
#4
Bedenken sollte man auch, dass manchmal weite Bereiche bis dicht ans Ufer mit Netzen belegt sind, die dann beim Angeln doch ein wenig stören.  Angry

Brandungsangeln habe ich dort noch nicht versucht. Geht das bei dem unreinen Grund überhaupt?
Ein abgerissenes Blei habe ich dort schon gefunden.
Antworten
#5
Moin,
ich finde es erstmal große Klasse das sich Leute an einer Diskussion beteiligen.

Brodten ist ein besonderer Abschnitt, es gibt zu vielen Zeiten dort Fisch,
wir unterschätzen z.B. die Sommerzeit, mit normalem Tau- oder Mistwurm kann
man dort gut auf Aal angeln.

Uwe müsste noch ein Bild haben, es war glaube ich ein 5.8. vor einiger Zeit,
da haben wir dort mit einigen Leuten geangelt, 800-900 Meter in Richtung Niendorf
hat es ebenso auf Aal geklappt.

Für Unwissende eine Insider Information,
früher bei der alten Seebrücke in Niendorf hieß es immer,
2 u. 3 Laterne bringen Aal.
Die Temperatur des Wassers muss nur etwa 18 Grad haben.


Ich gebe Euch mein Ehrenwort, es hat immer gut funktioniert.

Und zu Brodten zurück, es geht dort an vilelen Stellen der Butt
und auch Dorsch.
Grundangeln ist an einigen Stellen schlecht, an anderen Stellen sehr
gut möglich.

Ob nun Netze stehen oder nicht, irritiert uns!
Aber Fische schwimmen oftmals am Netz entlang,
das Ende ist oftmals sehr fängig, weil das Netz den
Fisch zu Deinem Köder leitet.

Noch ein Sprung zur Somemrzeit,
ob nun Brodten, ob nun ein Badestrand,
die ersten 30 - 40 Meter sind in der Somemrzeit sehr
fängig auf Schleicher.
Fragmente von Nahrung tummelt sich in diesem Bereich,
das ist kein Spruch.

Beschwerlich ist es, aber die Winterzeit lohnt sich,
weniger weit fahren, entspannt zum Fischwasser,
fein angeln. Lübecker Strände nutzen.

Rolf
Antworten
#6
(24.09.2015, 20:19)Wildewader schrieb: Uwe müsste noch ein Bild haben, es war glaube ich ein 5.8. vor einiger Zeit,
da haben wir dort mit einigen Leuten geangelt, 800-900 Meter in Richtung Niendorf
hat es ebenso auf Aal geklappt.

Wink

[Bild: timdscf3711.jpg]

[Bild: nk-bu_harley_trave_20.8.11_026.jpg]

[Bild: nk-bu_harley_trave_20.8.11_029.jpg]

[Bild: nk-bu_harley_trave_20.8.11_028.jpg]
Gruß und Petri Uwe
Antworten
#7
Moin Moin!
Sehr schöne Bilder, ich habe mich die letzten Tage selbst davon überzeugen dürfen. Letzte Woche noch sehr trübes Wasser aufgrund des Windes, gestern dafür klare Sicht ins Wasser. Die Vegetation sieht wahnsinnig gut aus!
Mich würde interessieren, ob auch Fliegenfischer hier ihr Glück versuchen sollten?! Rein vom Untergrund würde ich sagen, ab in die Klamotten und rein ins Wasser! Für Brandungsangler solle es ja ein tolles Revier sein. Hat jemand Erfahrungen auf Meerforelle, die er gerne teilen würde?

Gruß, Tim
Antworten
#8
Moin Tim,

es ist ein exzellentes recht ruhiges Revier, wegen dem extra benötigten Erlaubnisschein, gerade auch für Fliegenfischer. Absolut empfehlenswert wer die doch etwas weiteren Wege nicht scheut.  Wink
Gruß und Petri Uwe
Antworten
#9
Vielen Dank Uwe!
Ich fische lieber an ruhigen und "einsamen" Plätzen, scheint also genau das Richtige zu sein Smile
Antworten
#10
Cool Einsame Plätze .........
Da gibt´s auch Tage wo man schon mal ne Platzkarte braucht ........
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste