Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Heringgepupse mit russischen U-Booten verwechselt
#1
Wink 
Lustig: im Jahr 1993 belauschten „schwedische Horchposten“ Herings-Konversationen, hielten sie aber zunächst für Geräusche sich anschleichender russischer U-Boote. Sie dokumentierten sie in einem Geheimbericht. Erst nach zehnjähriger Schweigefrist durften die Biologen ihren Irrtum öffentlich eingestehen. Das wird auf der Homepage der ZDF – Sendung Terra X berichtet. Daraufhin erhielten die Wissenschaftler im Jahr 2004 den Ig-Nobelpreis in Biologie für ihre Untersuchungen an pupsenden Heringen. Für die Pupse gibt es inzwischen auch hochwissenschaftliche Termini: FRT (Fast Repetitive Tick) oder auch „pulsed chirp“.

> Heringe setzen Gas aus dem Allerwertesten zur Schallerzeugung ein

Lach
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste