Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Allgemeinverfügung zur Zulassung von Ausnahmen nach § 22 LVO
#1
Die Allgemeinverfügung zur Küstenfischereiordnung wird wortgleich (Wortlaut wie bis zum 31.12.2016) am 23.01.2017 veröffentlicht 
(Auskunft Innenministerium SH).

Quelle: DMV (Deutscher Meeresangler Verband e.V.)

> alte Verordnung gültig bis 31.12.16
Antworten
#2
Wie angekündigt ist die neue Allgemeinverfügung zur Zulassung von Ausnahmen nach § 22 Landesverordnung über die Ausübung der Fischerei in den Küstengewässern Schleswig-Holsteins veröffentlicht, gültig bis zum 31.12.2018

[Bild: 1_24_01_17_3_55_35_511514.jpeg]
Gruß und Petri Uwe
Antworten
#3
Wie ist das zu verstehen?

Hat der weibliche Butt also wieder eine Schonzeit?

Ich habe ganz schwach in Erinnerung Termin  Ende März / April Ende?

Wie muss ich damit umgehen?

Wer weiß es viel besser?

Rolf
Antworten
#4
(24.01.2017, 18:13)Wildewader schrieb: Hat der weibliche Butt also wieder eine Schonzeit?

Nein Rolf, die Schonzeiten für weibliche Scholle, weibliche Flunder, Steinbutt und Glattbutt nach § 2 KüFO sind aufgehoben. 

Diese Verfügung wiederholt sich nun doch schon seit vielen Jahren und in meinen Augen ist es nichts anderes als ein Armutszeugnis, da man scheinbar nicht in der Lage ist die KüFO endlich mal zu überarbeiten......
Gruß und Petri Uwe
Antworten
#5
http://www.anglerboard.de/board/showpost...ostcount=1
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste