Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Scherbrettchen/Sideplaner „Baltic-Board“ zum Trolling/Schleppangeln
#1
Im Netz fielen mir sehr positiv die Scherbrettchen von Oliver auf, dass ein oder andere Video von ihm haben wir ja auch schon verlinkt. Auch wenn ich nun noch nicht so der Schleppangler bin, finde ich sein Eigenbau Produkt sehr interessant. Der folgende Text und die Bilder stammen von Oliver, vielen Dank das wir dein Produkt hier vorstellen dürfen!  Wink 

Scherbrettchen/Sideplaner „Baltic-Board“ zum Trolling/Schleppangeln  

Im Winter 2016 fiel die Entscheidung bewährte Sideplanerboards verbessert selbst zu bauen.

Da ich aus beruflichen Gründen gute technische Vorausetzungen habe, habe ich entsprechend nötiges Material beschafft und für eine 3D Fräse ein CNC Programm entwickelt um die Brettchen aus einer 2qm Platte herausfräsen zu können und gleich mit den nötigen Bohrungen versehen zu lassen.

[Bild: 1_13_01_17_4_47_25_50992044.jpeg]

Mir war es sehr wichtig eine gleichbleibend hohe Qualität bei schneller Produktionszeit zu bieten.

Durch das CNC Fräsen gleichen die Brettchen extrem präzis wie ein Ei dem Anderen. Weitere Schablonen um bspw. die Schräge vorn im immer gleichen Winkel mit der immer selben Breite ansägen zu können mussten entwickelt werden. UNZÄHLIGE Stunden flossen in diese Arbeitsvorbereitung um meinen eigenen Ansprüchen gerecht werden zu können.

Da war die Fertigung von Endmontageschablonen und einer weiteren Bohrschablone ein Spaziergang 
Allein das Austarieren der Brettchen war eine ernst zunehmende Aufgabe, müssen doch vertikal im Brettchen Gewichte wasserdicht eingearbeitet werden um auf der einen Seite das nötige Gewicht, auf der Anderen Seite das perfekte Laufverhalten des Brettchens sicher zu stellen. Das ganze natürlich im Einklang mit dem zur Verfügung stehenden Maschinenpark…

[Bild: 1_13_01_17_4_47_28_51051945.jpeg]

[Bild: 1_13_01_17_4_47_28_51042066.jpeg]

Die Beschaffung nötiger Materialien wie Edelstahlschrauben und die Scotty Releaseclips waren da nur eine kleine Etappe.

Die Lackierung findet mit wasserfesten Lacken in Tagesleuchtorange statt um eine ausgezeichnete Sichtbarkeit auch gegen die tief stehende Wintersonne zu gewährleisten und die Board auch zwischen den Wellen gleich herausstechen zu lassen.

Das Ergebnis ist aber hervorragend geworden und ich kann euch diese Scherbrettchen oder auch Sideplanerboards jetzt dank eines ebenfalls angemeldeten Gewerbes offiziell zum Kauf anbieten.

Hier noch ein paar Detailfotos der fertigen Sideplanerboards:

[Bild: 1_13_01_17_4_47_28_51062401.jpeg]

[Bild: 1_13_01_17_4_47_29_5107420.jpeg]

Verwendung finden nur Markenprodukte wie ROSCO Edelstahlsprengringe sowie die guten Scotty Releaseclips für das sichere halten der Schnur im Brettchen. Der Haltezapfen für den Releasclip ist aus eloxiertem Aluminium und der Kunststoff ist nicht hygroskopisch, nimmt also keine Flüssigkeit in sich auf. Im Grunde ein Produkt für die Ewigkeit!

Hier das fertige Endprodukt mit extrem hoher Verarbeitungsqualität

[Bild: 1_13_01_17_4_47_25_50991769.jpeg]

[Bild: 1_13_01_17_4_47_26_5102620.jpeg]

[Bild: 1_13_01_17_4_47_27_51031357.jpeg]

Ich verkaufe diese Sideplaner / Scherbrettchen aus meiner eigenen Produktion für €40,- im Satz.

Der Satz enthält eins für rechts und eins für links.

Zuzüglich einer geringen Portopauschale von €2,50. Bei Kauf von 2 Sätzen oder mehr liefere ich portofrei innerhalb Deutschlands außer Nordfriesische und Ostfriesische Inseln.

Als Zahlungsoption kann ich Paypal oder Vorkasse auf meine Bankverbindung anbieten.

In Kürze wird es die Brettchen auch in einem Baltic-Fishing Onlineshop geben, bis dahin nutze bitte mein Kontaktformular für die Bestellung der Brettchen oder wenn du Fragen dazu hast.
Ich freue mich auf deine Bestellung.

> weiter zur Bestellung
Gruß und Petri Uwe
Antworten
#2
gestern das erste mal im Einsatz gehabt top Quallität made in Germany
klasse sache weiter so Oliver

"Was manche Menschen sich selber vormachen, das macht ihnen so schnell keiner nach." (Gerhard Uhlenbruck ) 
Antworten
#3
Update baltic-fishing 18.Januar 2017:

Die Baltic-Board Sideplaner wurden von mir einer „Anti-tangle“ Kur unterzogen!
Der Sprengring am Einhänger wird zukünftig weggelassen und der Duolock Snap ist nun 3cm lang um das Öffnen auch mit extrem kalten Fingern oder aufgeweichten Fingernägeln zu ermöglichen.
Im selben Atemzug habe ich die technische Zeichnung der Schwimmkörper verkürzt, sodaß die vordere Spitze nicht mehr über die angesägte Schräge hinüberzeigt. Der Schwimmkörper liegt nun komplett am Brettchen an und es kann sich nirgendwo am Brettchen mehr Schnur verfangen.

[Bild: 1_24_01_17_4_45_55_51321557.jpeg]

[Bild: 1_24_01_17_4_45_55_5132827.jpeg]

http://baltic-fishing.net/scherbrettchen...eppangeln/
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste